Karolinenstraße 2-4 | 90402 Nürnberg
0911 / 23 23 51 praxis@nwaisser.de
Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)
Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)
Im inneren eines Zahnes befindet sich die Zahnpulpa, auch „Nerv“ genannt. In der Zahnpulpa befinden sich Nerven, Blut- und Lymphgefäße sowie weitere Zelltypen, die durch den Wurzelkanal mit dem umliegenden Knochen verbunden sind. Durch Eindringen von Bakterien, meist aufgrund einer Karies, kann sich die Zahnpulpa entzünden. Dies kann mit Schmerzen einhergehen und zur sogenannten „dicken Backe“ führen. Durch die entzündlichen Vorgänge kann es an der Wurzelspitze zu Knochenabbau kommen, der bei Nichtbehandlung zum Zahnverlust führt.

Durch eine endodontische Behandlung können wir Sie vor einem Zahnverlust bewahren und den Zahn langfristig erhalten. Das umliegende Gewebe wird vor einer Infektion geschützt und der Knochenabbau kann verhindert werden.
Der erste Schritt zur Erhaltung des Zahnes ist die Eröffnung der infizierten Zahnpulpa. Mithilfe hochbiegsamer, feiner Instrumente wird das entzündete Gewebe entfernt. Oft muss ein Medikament eingebracht werden bevor der Wurzelkanal mit verschiedenen Füllungsmaterialien wieder verschlossen wird. Das Zugangsloch zum Wurzelkanal wird individuell abhängig von der Situation mit einer Füllung oder einer Krone versorgt.
Endo
Endo
Endo Plus
Endo Plus
Durch den wissenschaftlichen Fortschritt in der Endodontie können wir mit modernsten Behandlungsmethoden die Erhaltungschancen Ihres eigenen Zahnes deutlich verbessern. Durch eine elektrische Längenmessung ist eine genaue Bestimmung der Wurzelkanallänge möglich. Mit Hilfe einer Ultraschall aktivierten Spülung gelingt auch die Säuberung kleinster Nebenkanälchen besser. Zusätzlich wird eine Fotodynamischen Therapie angewendet, bei der mit Farbstoff und einem Laser die verbleibenden Bakterien im Wurzelkanal abgetötet werden, um einer erneuten Entzündung des Behandlungsgebietes bestmöglich vorzubeugen. Der Wurzelkanal wird mit einem besonders bioverträglichen Zement verschlossen. Wissenschaftlichen Studien konnten Erfolgschancen, den Zahn zu erhalten, von bis zu 95% belegen, wenn modernste endodontische Behandlungsmethoden angewandt wurden.
Kontakt
Karolinenstraße 2-4
90402 Nürnberg

Telefon: 0911 / 23 23 51
eMail: praxis@nwaisser.de
Standort
Karte kann erst angezeigt werden, wenn Cookies akzeptiert werden.
Sprechzeiten
Montag
8:00-13:00
Dienstag
10:00-14:00 und 15:00-18:00
Mittwoch
8:00-13:00
Donnerstag
10:00-14:00 und 14:30-19:00
Freitag
8:00-12:00 und 12:30-15:00
©2022 Dr. Samy Michael Nwaisser
|